Investieren Sie in sich selbst - das bringt langfristig die besten Zinsen!
Logo der European Business Ecademy

Psychologiestudium – FAQs

 

Frage: Ist diese Universität vom Staat Nicaragua akkreditiert?

Antwort: Ja

Frage: Wie dürfen die akademischen Titel in Deutschland geführt werden?

Antwort: Im Studienführer (Studienbeschreibung), den Sie als PDF auf der Webseite der Universität finden, ist die deutsche Gesetzeslage zur Führung akademischer Titel ausländischer Universitäten auf mehreren Seiten ausführlich dargestellt.

Frage: Wann kann man mit dem Studium beginnen?

Antwort: Der Studiumsbeginn ist jederzeit möglich.

Frage: Weshalb gibt es auch Vorbehalte gegenüber diesen Studiengängen auf manchen Webseiten und Diskussionsforen?

Antwort: Weil viele dort Diskutierende von ihren eigenen Vorurteilen ausgehen und dann dagegen argumentieren, statt sich sachlich über die Studiengänge zu informieren. Oft wird in solchen Diskussionslisten von völlig falschen Voraussetzungen ausgegangen, sei es, dass so getan wird, als handle es sich um ein reines Fernstudium ohne Praxispräsenzanteile, sei es, dass ethnozentrisch davon ausgegangen wird, dass in Nicaragua an Universitäten kein internationaler Qualitätsstandard möglich sei, sei es, dass unsere Qualifikation in Frage gestellt wird. Die Argumentationslinien sind oft völlig absurd. Oft werden Behauptungen zu Nicaragua, zu uns oder zum Studium aufgestellt, die sachlich objektiv absolut nicht stimmen. Aufgrund solcher Falschbehauptungen urteilen dann Diskutierende. Im Weiteren gehen wir auch auf einige der Fehlbehauptungen ein und bitten den Leser sich ein eigenes Bild zu machen.

Es ist für für die eigene Meinungsbildung auch sehr hilfreich die hinter bestimmten Argumentationen stehenden Interessen der entsprechenden Webseitenbetreiber auf der jeweiligen Webseite zu erkunden. Es gibt auch eine Webseite auf Deutsch ohne Impressumangaben und damit ohne die Möglichkeit sich rechtlich gegen die dort aufgestellten Falschbehauptungen zu wehren, die völlig unangemessen über unsere Studiengänge schreibt. Hier erklärt sich dem Leser allerdings alles von selbst, wenn er auf der Hauptseite etwas genauer nachschaut, was dort alles beworben wird (Offshore Steuerparadiese, akademische Titel, Adelstitel).

Frage: Gibt es in Nicaragua Studiengänge zum Doktor?

Antwort: Auf der Webseite der in Deutschland zuständigen „Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) beim Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)“: www.anabin.kmk.org, ist ersichtlich, dass es in Nicaragua 49 Hochschulen gibt und Doktorstudiengänge.

Frage: Gibt es in Nicaragua Studiengänge in Psychologie?

Antwort: Ja. Hier der Bericht eines Deutschen der schon 2005 in Nicaragua Psychologie studierte:
http://www2.hu-berlin.de.

Frage: Wo gibt es Studiengänge in NLP und Coaching?

Antwort: Das ist eine ganz neue Entwicklung. In mehreren Ländern gibt es schon Masterstudiengänge in Coaching. Oft sind diese Studiengänge dem Fachbereich Psychologie zugeordnet. In einigen Jahren gibt es sicherlich auch andere Universitäten, die für NLP oder Coaching eigenständige Studiengänge einrichten. Für Studierende aus Ländern, in denen eher unbekannte neue Studiengänge auf größere Vorbehalte bei den etablierten Institutionen und Behörden stoßen, empfehlen wir die bekannten und bewährten Studiengänge in Psychologie mit einem Schwerpunkt in NLP und Coaching.

Frage: Wie sind die Qualifikationen von Nandana Nielsen und Karl Nielsen?

Antwort: Nandana und Karl Nielsen haben, neben vielen Praxiserfahrungen und außergewöhnlichen Leistungen in NLP und im Bereich von Coaching, jeder zwei Diplomabschlüsse, jeder in Soziologie als auch in Psychologie, jeden Diplomabschluss mit der Gesamtnote "sehr gut", auch für beide Diplomarbeiten jeweils mit der Note "sehr gut", beide haben ein Forschungsprojekt mit Buchveröffentlichung als wissenschaftliche Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Manfred Zaumseil vom Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin durchgeführt, beide ein zweites Forschungsprojekt am Sozialpädagogischen Institut Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. C. Wolfgang Müller mit Buchveröffentlichung durchgeführt, beide haben über mehrere Jahre in der universitären Lehre an der Freien Universität Berlin gearbeitet, ...

Frage: Was für eine Universität ist das?

Antwort: Die Uiversidad Central den Nicaragua ist eine staatlich voll akkreditierte Universität, international aufgestellt und außergewöhnlich fortschrittlich. Sie hat eine globale Vision und fördert den interkulturellen Austausch zwischen Staaten und Kulturen, den Umweltschutz, Demokratie, Friedensentwicklung und soziale Gerechtigkeit. Die neuere Geschichte der Universität ist gekennzeichnet von einer Kampagne der internationalen Entwicklung durch Vereinbarungen mit Universitäten in verschiedenen Teilen der Welt, mit offiziellen Vertretungen in Ländern oder Regionen, wie den Vereinigten Staaten von Amerika, Mexiko, Bolivien, Mittel-Amerika, Asien und Europa. Sie bietet Studiengänge an in Bereichen wie: Sozialarbeit, Erziehung, Psychologie, Öffentliche Gesundheit (Public Health), Management, Leadership, Naturheilkunde, Sportmedizin, Weltwirtschaft, Tropenmedizin, Philosophie, usw.

Frage: Sind die Studierenden während des Studiums als Studenten an der Universität eingeschrieben?

Antwort: Ja

Frage: Wie sind die Verbände IN und ICI an den Studiengängen beteiligt?

Antwort: Die International Association of NLP-Institutes (IN) und die International Association of Coaching Institutes (ICI) sind bei Fragen zu Studiumsinhalten als unabhängige Berater ohne Entscheidungskompetenz beteiligt. Das unterstützt die Erfüllung höchster Ansprüche in der Integration von Theorie und Praxis.

Frage: Handelt es sich um reine Fernstudiengänge ohne Präsenzanteile?

Antwort: Nein. Bei den Studiengängen zu NLP und Coaching handelt es sich um Fernstudiengänge mit blended learning. Ohne die Standard-NLP-Ausbildungen oder Standard-Coaching-Ausbildungen sind diese Studiengänge nicht absolvierbar. Neben diesen Ausbildungsanteilen sind auch Coachings erforderlich.

Frage: Welche eLearning Plattform wird beim Studium benutzt?

Antwort: Moodle. Das ist eine Software für Online-Lernplattformen. Sie arbeiten in Kursräumen mit anderen Studierenden zusammen. Besonders stark ist Moodle in der Förderung der Kooperation. Moodle eignet sich daher auch für die Projektgruppenarbeit und für Wissensmanagement. Hier können Sie sehen wie Moodle aussieht und welche Möglichkeiten es bietet.

Frage: Werden bestehende Qualifikationen, die vor Beginn des Studiums erworben wurden (z.B. NLP- oder Coaching-Ausbildungen), als ECTS auf das Studium anerkannt?

Antwort: Ja. Diese Erfahrungen sind sowohl durch entsprechende formale Nachweise, als auch durch entsprechende Reflektion der Erfahrungen auf der eLearning-Plattform Moodle, zu belegen. Bei Zertifikaten, die nicht durch IN, ICI oder durch Verbände mit Kooperationsvereinbarungen mit IN/ICI, wie z. B. ECA gesiegelt sind, behält sich die Universität eine Prüfung der Qualität vor.

Frage: Welche Arten von Kosten können im Zusammenhang mit dem Studium entstehen?

Antwort: Die Studiengebühren (2.500 € oder 3.000 €), Kosten für erforderliche, anrechnungsfähige, externe Praxisqualifikationen in NLP und/oder Coaching (z.B.: NLP-Practitioner, NLP-Master, NLP-Trainer, Coach, Mastercoach, ...), Mitgliedsbeiträge für IN/ICI (50 bis 250 €): www.nlp-institutes.net/index_d.php, Gebühren für die Semesterabschlusscoachings (jeweils 250 €). Für die Siegelungen eines Zertifikats durch Ministerien, wie z. B.: Hochschulrat in Nicaragua, Bildungsministerium in Nicaragua, Botschaft … und Versendung ist mit einem Kostenaufwand von rund 400 € zu rechnen. Details siehe z. B. auch im Studienführer.

Siegel der IN

Weitere, interessante Ausbildungen, Upgrades und Veranstaltungen

emotionSync
mastertypo3